Bis zu -25% auf Sneaker, Slipper & Pantoletten für Damen & Herren
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Sneaker, Slipper, Pantoletten

Damenschuhe

(56.545 Artikel)
Sneaker
Stiefeletten
0
1
2
10
11
12
13
16
17
18
19
19,5
20
20,5
21
21,5
22
22,5
23
24
25
25,5
26
26,5
27
28
29
30
31
32
32,5
33
33,5
34
34,5
35
35,5
36
36,5
37
37,5
38
38,5
39
39,5
40
40,5
41
41,5
42
42,5
43
43,5
44
44,5
45
45,5
46
46,5
47
47,5
48
48,5
49
49,5
50
51
52
53
54
60
one size
-
Ausgewählte Filter:
Damen
Alle Filter aufheben

Schuhe für Damen online kaufen

Damenschuhe gibt es heutzutage in zahlreichen Varianten. Für jeden Anlass können Sie sich passende Schuhe zulegen. Ein schöner, funktioneller Schuh trägt zum Wohlbefinden bei und unterstreicht den Kleidungsstil der Dame. Das Spektrum ist weit gefächert. Das ist zum einen saisonal bedingt, da man für jede Jahreszeit eine Kollektion vorfindet. Des Weiteren gibt es Schuhe für verschiedene Gelegenheiten, wie etwa für Freizeitaktivitäten und Sport, den Alltag, einen Tanzabend, Theaterbesuche, das Berufsleben, die Hochzeit. Einige Damenschuhe wie etwa Sneaker, Pumps, Sandaletten, Sandalen, Stiefelletten und Clogs werden hier vorgestellt sowie mehrere besondere Schuhmarken. Dabei kann dass Preisniveau sehr unterschiedlich sein, so dass auch Sie Ihrem Budget entsprechend, den passenden Schuh finden.

Welchen Schuhtyp bevorzugen Sie?

Sneakers, bequem durch den Tag

Der aus dem Englischen stammende Begriff Sneakers wird vorwiegend im Plural gebraucht und bedeutet "Turnschuhe". Optisch erinnern sie an jene, sind jedoch nicht für sportliche Aktivitäten konzipiert, sondern für das Tragen im alltäglichen Bereich. Da die Sohlen der Sneakers flach und rutschfest sind, verfügen sie über einen hohen Tragekomfort. Die größtenteils mit Schnürsenkel versehenen Schuhe, die in zahlreichen - meist peppigen - Farben im Handel angeboten werden und manchmal Knöchelhöhe erreichen, sprechen oft jüngere Frauen an. Doch auch jung gebliebene Kundinnen lassen sich von diesen Schuhen auf Grund ihrer Bequemlichkeit in den Bann ziehen.

Pumps, die elegante Lösung

Wer kennt sie nicht? Die klassischen Pumps. Man sieht einfach gut darin aus, insbesondere mit einem attraktiven Rock oder einem Kostüm kombiniert. Pumps gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Meistens sind die mit hohen Absätzen versehenen Schuhe, zum Hineinschlüpfen. Es werden jedoch auch hin und wieder Pumps mit Bändchen und Schnalle angeboten, die einen gewissen Halt beim Tragen bieten. Der Markt hat auch breitere Absätze im Angebot, so dass Frauen, die im Laufen mit solchen Schuhen nicht geübt sind, Pumps anziehen können. Bleibt noch die Qual der Wahl, was das Modell und die Farbe angeht. Manche Pumps sind dekorativ mit Schleifchen versehen oder bestechen durch Material und Farbkombinationen. Gleich wie sie sich entscheiden, Pumps bleiben immer eine Augenweide.

Sandalen, altbewährte Qualität

Das Wort "Sandale" basiert auf dem griechischen Begriff "Riemenschuh". Die Sandale zählt zu den ältesten Schuhgrundformen überhaupt. Das Prinzip ist die Befestigung eines Riemens an der Sohle. Die Sandale überzeugt durch Leichtigkeit und große Luftigkeit, was sie im Sommerurlaub oder zu Hause zum absoluten Renner werden lässt. Der Fuß tankt Sonne, kann atmen und garantiert an heißen Tagen ein besonderes Wohlgefühl. Ob schick oder leger, Sandalen gibt es in vielen farblichen und gestalterischen Ausführungen. Sie lassen sich hervorragend mit langen Röcken oder weiten Sommerhosen kombinieren.

Sandaletten, den Sommer vor Augen

Die Bezeichnung "Sandalette" stammt aus dem Französischen und wurde gleichnamig ins Deutsche übertragen. Sie zählt zu der Kategorie der Sandalen. Die Sandaletten haben fast ausschließlich Absätze bzw. nach hinten erhöht verlaufende Sohlen. Sie zeichnen sich oft durch Knöchelbänder mit Metalldetails aus. Treten bei der Verarbeitung transparente Nylonschnüre auf, so spricht man von einer "unsichtbaren Sandalette" nach Salvatore Ferragamo. Die Modelle eignen sich insbesondere für Frauen, die auch in der warmen Jahreszeit auf attraktive Schuhe mit Absätzen nicht verzichten wollen. Genießen Sie die offen gestalteten, luftigen Sandaletten und starten Sie in den Sommer.

Stiefeletten, nicht nur im Herbst ein Blickfang

Aus den Schuharten Boots und Pumps entwickelten sich die so genannten Stiefeletten, die sich grundsätzlich durch einen Absatz definieren. 1939 brachte der Markt sie erstmals für die breite Öffentlichkeit heraus und erzielte damit einen großen Erfolg, der bis in die heutige Zeit andauert. Stiefeletten sind halbhohe, meistens geschlossene Schuhe, welche zum Hineinschlüpfen angelegt sind oder über Reißverschlüsse bzw. Schnürsenkel verfügen. Sie sind für die Übergangszeit konzipiert, können auch einmal einen Regenguss verkraften, ohne dass die Füße nass werden. Natürlich sind dies auch Damenschuhe, die man jahreszeitenunabhängig tragen kann. Wichtig ist, dass Sie zu jeder Zeit Spaß an Ihren Stiefeletten haben.

Clogs & Pantoletten, praktisch und ansprechend

Die auf dem Schuhmarkt für Damen befindlichen Clogs sind das Ergebnis einer Moderichtung, die sich aus Arbeitsschuhen entwickelte. Diese pantoffelartigen Unisex-Schuhe aus Holz stammen ursprünglich aus Großbritannien und fanden im Laufe der Zeit Einzug in den internationalen Markt. Wer kennt sie nicht, diese schweren, aber dennoch angenehm zu tragenden Clogs, welche wie die Pantoletten zu den Schlupfschuhen zählen? Letztere werden wie folgt charakterisiert: Pantoletten dienen als Straßenschuhe im Sommer, verfügen über breite Riemen, meistens einen Absatz sowie freie Zehen. Um die Schuhe anzuziehen benötigen Sie nicht Ihre Hände, sondern können schnell mit den Füßen in den pantoffelartigen Schuh hineingleiten.

Welche Schuhmarke spricht Sie besonders an?

Tamaris, Vielfalt für jede Saison

Der Vertrieb von Damenschuhe gehört zu den zentralen Aktivitäten von Tamaris. Die Produktpalette ist groß und umfasst beinahe alle bisher beschriebenen Typen von Schuhen. Somit ist Tamaris eine Marke, die Sie das ganze Jahr über begleitet. Ob bequeme Ballerinas und Sandalen für den Sommer oder Stiefeletten und Stiefel für Herbst und Winter. Die Vielseitigkeit erstreckt sich jedoch auch über die unterschiedlichen Schuhtypen hinaus. So vereint Tamaris sowohl aktuelle Trends, als auch ausgefallene Schuhe, welche für echte Hingucker sorgen, in ihrem Sortiment. Aber auch klassische Modelle für den Alltag stehen das ganze Jahr über zur Auswahl. Neben den europäisch anmutenden Modellen erregt Tamaris Aufmerksamkeit durch seine themenbezogenen Ausflüge in andere Kulturen und Länder, welche sich immer wieder in ihren Kollektionen widerspiegeln. Tamaris steht jedoch nicht nur für Vielfalt sondern auch für eine ausgezeichnete Qualität der Schuhe, die trotzdem zu erschwinglichen Preisen angeboten werden.

Marco Tozzi, die farbenfrohe Variante

Neben einer Taschenkollektion hat sich Marco Tozzi weitgehend auf Damenschuhe spezialisiert. Sandalen, Sneakers und Stiefeletten laden zum Kauf ein. Besonders attraktiv sind vor allem die Pantoletten, welche versilberte und vergoldete Riemen aufweisen und mit mehrfarbigen, leuchtenden Perlen bestückt sind. Sie werden Spaß an diesem leichten, lebendig wirkenden Schuh haben. Freuen Sie sich auf den Sommer und tragen Sie Schuhe von Marco Tozzi.

Esprit, überzeugend dezent

Esprit ist auf dem internationalen Bekleidungsmarkt etabliert. Esprit bietet ebenfalls Schuhe für Damen an, die im Zusammenhang mit der angebotenen Kleidung stehen. Natürlich können Sie ganz unabhängig davon, Sneakers, Pumps, Sandalen oder Sandaletten erwerben. Letztere bezaubern durch ihre dezente Farbgebung und ihre feine Ausarbeitung. Die schmalen Riemen wirken beinahe zart, sind jedoch stabil verarbeitet. Die Leichtigkeit der Sandale vermittelt Ihnen das Gefühl, barfuss zu gehen, ohne auf den Schutz eines Schuhs verzichten zu müssen.

Birkenstock, Natur pur

Seit Jahren steht Birkenstock für Schuhe mit gesundheitsförderndem Fußbett. Zunächst denkt man unwillkürlich an die "typischen" Sandalen des Herstellers. Dabei hat sich die Produktpalette des Unternehmens stark erweitert. Viele der Schuhe für Damen verfügen über ein modernes Design, das zahlreichen Kundinnen zusagt. Besonders ansprechend ist die Serie der Sneakers. Sportlich aussehend, perfekt verarbeitet und bequem zu tragen, dies sind die Merkmale von Birkenstock. Das Modell "Thessaloniki" ist hier noch hervorzuheben, da es stiefelförmig ist, aber den Knöchel freilässt.

Bullboxer, Schuhe für die Übergangszeit

Das Produktspektrum der Firma Bullboxer umfasst die oben benannten Schuhtypen. Sie sind größtenteils in klassischen Farben gehalten, überzeugen jedoch durch ihre interessanten Ausführungen. Die bis ins Detail ausgearbeiteten Stiefeletten springen besonders ins Auge. Ein in Hellbraun bzw. in Schwarz angebotenes Modell verfügt am Schaft über dekorierende Bändchen und Ketten, was die Stiefelletten unverkennbar macht. Punkten Sie durch Originalität und entscheiden Sie sich für einen Damenschuh von Bullboxer.

Skechers, Laufkomfort mit Sneakers

Ein großes Spektrum an Sneakers für Damen bietet das Unternehmen Skechers an. Blickfang ist hier zunächst die Farbe, welche von dezenten Grautönen über Pastellfarben bis hin zu kräftigen Farbmischungen reicht. Sie können die bunten Modelle ausgezeichnet zu Jeans oder Freizeitanzügen tragen. Weniger auffallende Farben lassen sich leicht mit Ihrer Garderobe vereinbaren. Skechers bietet Ihnen mit seiner Auswahl an Sneakers Komfort beim Laufen, den Sie schätzen werden.

Converse, mit Sneakers unterwegs

Die Form und das Material der Sneakers von Converse ist klassisch, nicht aber die bunte Farbpalette und die Sonderdrucke auf den oft halb hohen Schuhen für Damen. So gibt es beispielsweise den "Chuck Taylor All Star Graffiti", ein italienisches Design, welches - wie der Name schon sagt - Graffiti Elemente auf grünlichem Hintergrund zeigt. Wer es weniger auffällig mag, wird ebenfalls fündig wie etwa bei dem Modell "Chuck Taylor All Star Crochet", das durch ein originelles Häkelmuster besticht.

Gabor, Eleganz für jeden Tag

Natürlich bietet das Unternehmen Gabor verschiedene Schuhtypen wie Sandalen, Stiefeletten oder Pantoletten in seinem Sortiment an. Ein Augenmerk sollte man jedoch auf die Pumpskollektion werfen. Hierbei wird auf speziellen Halt beim Tragen Wert gelegt, indem man bei vielen Modellen die Absätze etwas breiter gestaltet und eine angenehme Höhe einhält. Farblich sind die Pumps oft in Beige oder Grau gehalten, teilweise auch mit glänzendem Lack. Die Pumps sind formschön, qualitativ hochwertig und bringen einen Hauch von Eleganz in Ihren Alltag.

UGG, Lammfellstiefel für angenehm warme Füße

Bei dem Unternehmen UGG sind vor allem die Stiefel oder bessergesagt die Lammfellstiefel für Damen hervorzuheben. Neben Modellen mit knöchelhoher Schaftlänge, gibt es auch Modelle mit längerem Schaft, der bis zur Wade reicht. Besonders auffällig sind die dicken Nähte auf der Außenseite des Schuhs, aber auch am geometrischen Schnitt kann man die Lammfellstiefel von UGG schnell erkennen. Neben schlichten Varianten befinden sich auch Modelle mit Schleifen, Reißverschlüssen oder Nieten im Sortiment. So ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. UGG Lammfellstiefel halten Ihre Füße das ganze Jahr über kuschelig warm und auch für laue Sommerabende lassen sich viele Schuhe im Sortiment finden.

Vagabond, jeden Tag gut zu Fuß

Die Vagabond shoemakers haben die verschiedensten Schuhtypen in ihrer Kollektion. Die vorherrschende Farbe bei vielen Vagabond Schuhen ist das zu allem kombinierbare Schwarz. Ansprechend sind vor allem die Stiefelletten in Velourslederausführung. Das Modell "Tay" in einem zarten Rosa ist formschön und durch das weiche Material regelrecht anschmiegsam. Die helle, rutschfeste Laufsohle garantiert optimalen Tragekomfort, damit Sie täglich sicher an Ihr Ziel kommen.

Schuhe für wichtige Augenblicke in Ihrem Leben

Viele Frauen zählen zu den begeisterten Tänzerinnen. Vor allem für jene, die das Tanzen regelmäßig betreiben, lohnt sich die Anschaffung von Tanzschuhen. Diese sind Pumps der ganz besonderen Art. Der Absatz ist verstärkt und wird unten etwas breiter, damit Sie sozusagen einen guten Stand haben. Die zu erwerbenden Modelle verfügen weitgehend über Laschen mit einer Schnalle zum besseren Sitz und sind neben den klassischen schwarzen Ausführungen oft glitzernd oder farbenfroh gestaltet. Brautschuhe sind für eine Frau etwas ganz Außergewöhnliches. Sie wird diese mit noch mehr Sorgfalt auswählen, als andere Schuhe. In traditionellem Weiß oder leicht cremefarben werden Brautschuhe auf dem Markt angeboten. Die Firma Gabor beispielsweise preist nicht nur die klassischen Pumps an, sondern auch flache Ballerinas als Brautschuhe. Wichtig ist, dass die Frau für ihren Hochzeitstag die bestmögliche Ausstattung erhält. Manche Brautschuhe sind einfach nur zum Hineinschlüpfen, andere haben ein Bündchen mit Schnalle zum besseren Halt.

Passende Schuhe für jede Frau

Damenschuhe gibt es in vielen Ausführungen. Diese erstrecken sich von Sneakers, Pumps, Sandalen, Sandaletten, Stiefelletten über Clogs bis hin zu Pantoletten. Wie gesehen befinden sich aktuell zahlreiche Anbieter von Schuhen auf dem Markt und offerieren ein breites Spektrum an Modellen. Je nach Jahreszeit sind mehr oder weniger bestimmte Schuhtypen im Angebot. Die Hersteller von Damenschuhen haben meistens einen Schuhtypen, welcher besonders originell und funktionell ist. Es lohnt sich daher, ein wenig Zeit bei der Suche nach dem passenden Produkt zu investieren, denn ein wichtiger Punkt beim Schuhkauf sollte sein, dass Sie viel Spaß an Ihrer Errungenschaft haben werden.