Gratis-Versand mit dem Code: VERSANDGRATIS
FINAL SALE bei mirapodo: -25% sparen auf Schuhe & Taschen!

Gummistiefel gefüttert

(117 Artikel)
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
40,5
41
42
43
44
45
46
47
48
schwarz
braun
beige
grau
weiß
gelb
rot
rosa
pink
lila
blau
türkis
grün
mehrfarbig
Ausgewählte Filter:
Warmfutter
Alle Filter aufheben
  • Jolana & Fenena
  • Sale
  • ambellis

    Gummistiefel gefüttert sind modische Begleiter bei Regen

    Eine alte Modeweisheit sagt, dass es kein schlechtes Wetter, aber unpassende Bekleidung gibt. Greife also zu deinen Gummistiefeln gefüttert, wenn Schmuddelwetter oder Regen angesagt ist. Die Regenstiefel gefüttert garantieren dir trockene und warme Füße und ein modisches Aussehen.

    Der Aufbau sorgt für trockene Füße

    Das Oberflächenmaterial der Gummistiefel ist aus wasserdichtem Kunststoff oder Naturkautschuk gefertigt, damit wirklich kein Tropfen Wasser durchdringen kann. Damit ein angenehmes Fußklima entsteht, sind die Regenstiefel gefüttert. Das Futter nimmt die Feuchtigkeit deiner Füße auf und gibt dir ein angenehm trockenes Gefühl. Gleichzeitig sorgt das Futter für eine kuschelige Wärme an deinen Füßen. Damit du bei Matsch oder in Pfützen nicht ausrutschen kannst, haben die Gummistiefel eine Profilierung. Du hast einen guten Grip mit den Gummistiefeln. Modellabhängig kannst du die Stiefel auf deine Fußbreite mittels Schnallen, Kordelzug oder durch einen elastischen Einsatz adaptieren. Der Kordelzug am oberen Schaftende deiner Gummistiefel verhindert, dass Feuchtigkeit von oben in die Schuhe dringen kann.

    Praktisch und modisch zugleich

    Gummistiefel werden von Kindern und Erwachsenen getragen. Während Kinder sehr gerne mit Wasser spielen und auch bei Starkregen gerne in Pfützen springen, weichen Erwachsene großen Pfützen gerne aus. Entsprechend sind Regenstiefel für Kinder etwas höher geschnitten und reichen bis zur halben Wade. Die Erwachsenenstiefel enden modellabhängig beim Knöchel, bei der halben Wade oder unterhalb des Knies. Kinderstiefel dürfen bunt sein und typische Kindermuster wie Abbildungen von Dinosauriern, Schmetterlinge, Fußbällen, Autos oder Herzen aufweisen. Kleine Spielereien, wie eingearbeitete blinkende Lichter in den Sohlen, machen den Kindern viel Spaß. Die Gummistiefel gefüttert für Erwachsene werden gerne in Schwarz gewählt. Mit einer kräftigen Farbe trotzt du mit deinen Regenstiefeln dem schlechten Wetter und sorgst für gute Laune. Dezente Farbeinsätze oder kontrastierende Farblinien erlauben dir, deine bunte Seite trotz einer schlichten Schuhfarbe auszuleben.

    Regenstiefel gefüttert orientieren sich an der Schuhmode

    Während in der Vergangenheit Regenstiefel stets an die Bekleidung von Jäger und Fischer erinnert haben, zeichnen sich die aktuellen Gummistiefel gefüttert durch viele modische Aspekte aus. Du findest moderne Chelsea Stiefel, modische Kniestiefel, derbe Hikingschuhe oder trendige Schnürboots als Gummistiefel umgesetzt. Passend zu diesen Schuhschnitten zeigen die Regenstiefel elastische, seitliche Einsätze, Schnallen, kleine Blockabsätze oder eine weiche Schaftpolsterung. Damit du die Regenstiefel einfacher an- und ausziehen kannst, sind bei vielen Modellen kleine Anziehschlaufen am oberen Schaftende angebracht.

    So pflegst du deine gefütterten Gummistiefel

    Wenn du mit deinen Regenstiefeln durch Schmutz und Schlamm gegangen bist, dann benötigen sie eine Reinigung. Nutze dazu keine scharfen Reiniger, sondern greife zu einer warmen, nicht zu heißen Seifenlauge und einen Schwamm. Du kannst mit der Seifenlauge die Außenseite und das Futter reinigen. Anschließend müssen die Gummistiefel gut trocknen. Achte darauf, dass sie während dem Trocknen und dem späteren Aufbewahren nicht knicken und verzichte auf ein Trocknen neben der Heizung. Heizungsluft kann zu einer spröden Oberfläche führen. Pflegeöle und -sprays auf Silikonbasis oder ein Einreiben mit Glyzerin verhindert eine Materialversprödung. Bei stark kalkhältigem Wasser müssen die Gummistiefel nach dem Reinigen abgetrocknet werden.

    Gehe bei Schlechtwetter mit deinen Regenstiefeln gefüttert vor die Haustür und du wirst trotz Regen und großen Pfützen trockene und warme Füße haben. Die modischen und trendigen Gummistiefel sind entsprechend der aktuellen Stiefelmode geschnitten. Du kannst die Schlechtwetterschuhe in klassischem Schwarz oder in einer bunten Farbe wählen. Kinder und Erwachsene tragen die Gummistiefel gefüttert und schützen sich damit vor Regen.