Gratis-Versand mit dem Code: VERSANDGRATIS
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Bis zu -27% Extra-Rabatt auf Schuhe für Damen und Herren

Schwarze High Heels

(207 Artikel)
33
34
35
35,5
36
37
37,5
38
38,5
39
39,5
40
40,5
41
41,5
42
43
44
45
46
47
48
schwarz
braun
beige
grau
weiß
gelb
orange
rot
rosa
pink
lila
blau
türkis
grün
mehrfarbig
gold
silber
farblos
Ausgewählte Filter:
schwarz
über 10 cm
Alle Filter aufheben
  • Jolana & Fenena
  • Sale
  • yomonda

    Schwarze High Heels - der beste Freund im Schuhschrank

    High Heels in Schwarz sind zumindest aus modischer Sicht absolut zeitlos und werden automatisch mit Weiblichkeit und einem eleganten Auftritt verbunden. Die schwarzen, sehr schlichten Schuhe sind daher mitunter fester Bestandteil in jedem Schuhschrank, vorausgesetzt man kann sich mit den besonders feminine Modellen identifiziere und hat keine Probleme mit dem Absatz, der den besonderen Stil der Schuhe unterstreicht. Dennoch ist es recht schwer, den Schuh-Klassiker mit nur wenigen Worten zu beschreiben. Dafür präsentieren sich die einzelnen schwarzen High Heels einfach zu vielseitig.

    High Heels in Schwarz – klassisch, weiblich und unglaublich abwechslungsreich

    Schwarze High Heels sind der Klassiker in der Schuhmode für Damen. Durch das dunkle, schlichte Design lässt sich der Schuh mit fast allen Farben kombinieren und eröffnet daher ein weites Spektrum an modischen Kombinationsmöglichkeiten.

    Wer nun aber denkt, dass alle schwarzen High Heels mit einem identischen Look aufwarten, der irrt sich. Denn der Schuhklassiker wird heute von vielen Herstellern in den unterschiedlichsten Variationen angeboten. Insbesondere in Hinblick auf das Material gibt es zahlreiche Unterschiede, die man vor dem Kauf beachten sollte. Denn jeder High Heels erzielt durch seine Verarbeitung einen individuellen Look, der einem entweder gefällt oder weniger zusagt.

    Das gilt zum Beispiel für schwarze High Heels im

    • Lack und Matt Design
    • Wildleder Look
    • Glattleder Look
    • Textil Design

    Nebenbei ist auch noch die Schuhform zu beachten. Denn der schwarze High Heel wird nicht nur als femininer Pump angeboten. Ebenso stehen moderne Stiefeletten oder Sandaletten sowie Stiefel zur Auswahl, damit Sie den Schuh das ganze Jahr über tragen können.

    Unterschiedliche Absätze für das individuelle Laufgefühl

    Wenn von High Heels die Rede ist, so verbinden viele Frauen den Schuh automatisch mit schmerzenden Füßen und dem Wunsch, den Schuh gegen eine flache Alternative eintauschen zu können. Denn nicht jeder kann problemlos auf hohen Absätzen über viele Stunden laufen. Da zudem der Tragekomfort im Fokus steht, sollten Sie sich daher für ein Paar schwarze High Heels entscheiden, deren Absatzform Ihren Erwartungen und Bedürfnissen entspricht.

    Tatsächlich muss es nicht immer der 12 Zentimeter Stilettoabsatz oder filigrane Trichterabsatz sein. Auch schwarze High Heels mit Keilabsatz oder Blockabsatz können durchaus ihren Reiz haben und warten zugleich auch noch mit einem gewissen Tragekomfort auf. Das Ganze natürlich ohne dass die Weiblichkeit des klassischen Schuhs dabei verloren geht. Will man hoch hinaus, kann man sich ebenso für moderne Plateau High Heels in Schwarz entscheiden. Der besonders hohe Absatz ist momentan wieder angesagt wie nie und erinnert an die 70er oder auch 90er Jahre.

    Beim Tragekomfort kommt zugleich auch die Schuhform zur Sprache. Denn High Heels unterscheiden sich oft in Form der spitzen oder runden, eher abgeflachten Schuhspitze, die den Look des Schuhs maßgeblich beeinflusst. So verbinden viele insbesondere spitz zulaufende Schuhmodelle mit dem klassischen High Heels Stil, während runde Schuhe eher modern und jugendlich wirken und zudem als alltagstauglich eingeschätzt werden können.

    Schöne Schuh-Details für das gewisse Etwas

    Die High Heels in Schwarz präsentiert sich glücklicherweise nicht immer nur schlicht und unauffällig. Wer das gewisse Extra sucht, entscheidet sich daher eher für Modelle, die über auffällige oder interessante Details verfügen. Das gilt beispielsweise für schwarze High Heels mit glitzernden Details oder besonders auffälligen Schnallen in Gold oder Silber, die das festliche Outfit perfektionieren. Dunkle High Heels mit Schleifen oder Rüschen setzen hingegen einen sehr mädchenhaften Akzent während Schuhe mit Nieten oder ähnlichen aufregenden Details einen rockigen Charme versprühen.

    In jedem Fall ist es wichtig, das Modell und dessen Details auf den Anlass und das Outfit abzustimmen, um so einen stimmigen Look zu kreieren. Das ist übrigens tatsächlich einfacher, als Sie vielleicht im ersten Moment denken.

    Schwarze High Heels geschickt kombinieren – der Schuh für fast jeden Anlass

    Denn auch wenn der schwarze High Heel eher als klassischer Ausgehschuh betrachtet wird, so zeigt sich, dass er sich auch durchaus im Alltag tragen lässt. Grundsätzlich sind Ihrer Kreativität und Ihren Möglichkeiten beim Kombinieren von Schuh und Outfit kaum Grenzen gesetzt.

    Der Schuh mit dem präganten Absatz passt daher gut zu Kleidern und Röcken, lässt sich aber ebenso bei Bedarf sehr flexibel mit Hosen kombinieren. Dazu zählen elegante Stoffhosen ebenso wie lässige Jeanshosen. Zum Beispiel Skinny Jeans oder auch eher weit geschnittene Boyfriend Modelle sowie angesagte High Waist Hosen. Einen tollen Akzent setzt man hier auch durchaus mit Jeans Modellen, die über Details wie Pailletten oder Glitzer verfügen, um den eleganten Stil der Schuhe auch im Alltag zusätzlich zu unterstreichen.

    Damit ist das Ende der Kombinationsmöglichkeiten aber noch lange nicht erreicht. Denn auch Jumpsuits oder Strandkleider sowie Shorts aus unterschiedlichen Materialien lasse sich mit schwarzen High Heels nahezu perfekt aufwerten. Eine besonders interessante Kombination erzielt man übrigens mit High Heels und Track Pants. Die sportliche Hose wird auf diese Art feminin in Szene gesetzt und man kreiert einen Look, der nicht ins Fitnessstudio passt, dafür aber in die Bar oder den Club.

    Der schwarze High Heel ist somit vielseitig wie nie und wahrscheinlich die ideale Ergänzung für Ihre eigene kleine Schuhkollektion - sollte er hier tatsächlich noch nicht vertreten sein, ist es also höchste Zeit.

    weniger