Gratis-Versand mit dem Code: VERSANDGRATIS
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Bis zu -27% Extra-Rabatt auf Schuhe für Damen und Herren

Budapester Schuhe für Damen & Herren

(16 Artikel)
36
37
37,5
38
38,5
39
40
40,5
41
41,5
42
42,5
43
43,5
44
44,5
45
45,5
47
schwarz
braun
grau
blau
silber
Ausgewählte Filter:
Budapester
Alle Filter aufheben

Budapester Schuhe – Eleganz und Stil in Reinkultur

Der Budapester gehört zu den klassischen Schuhmodellen, mit denen man nichts falsch machen kann. Seine elegante Optik macht ihn zu einem Schuh, der nicht nur im Berufsleben für einen äußerst guten Eindruck sorgt. Die Faszination, die von Budapester ausgeht, beginnt mit seiner Form und endet erst mit der charakteristischen offenen Schnürung. Wie bei allen klassischen Schuhmodellen muss auch ein Budapester gewisse Merkmale aufweisen, um wirklich in den Kreis seiner Gefährten aufgenommen zu werden. Das betrifft vor allem seine Form und die Applikationen, die dem Budapester seine unverwechselbare Optik geben.

Der Budapester wird durch seine bequem weite Form gekennzeichnet, die trotzdem sehr elegant wirkt. Das hat seine Ursache darin, dass der Budapester auch zugleich ein Fullbrogue Schuh ist. An der Schuhspitze wird eine Flügelkappe aus gelochtem Leder angebracht, die bis an die Seiten des Schaftes reicht. Durch das Fullbrogue Design erhält der Schuh eine schmale Optik, obwohl er doch recht breit und komfortabel weit geschnitten ist. Diese kleine Sinnestäuschung macht es möglich, einen eleganten und schmal wirkenden Schuh zu tragen, ohne dabei die Füße zu stark einengen zu müssen. Für einen sehr hohen Komfort sorgt beim Budapester auch die offene Schnürung. Sie erlaubt, den Schuh weiter zu öffnen als es zum Beispiel bei einem Oxford Modell möglich ist. Der sogenannte Derbyschaft des Budapesters lässt sich bestens weiten und sorgt damit für einen bequemen Einstieg.

Die ganz spezielle Optik des Budapesters ist zugleich auch das Kennzeichen für eine ganze Reihe von unterschiedlicher Variationen. Diese Vielfalt ist auch der Grund dafür, dass der Budapester im Bereich der Herrenschuhe ebenso anzutreffen ist wie in dem der Damenschuhe. Die wachsende Beliebtheit der Damenmodelle mag auch darin ihre Ursache haben, dass Frauen zunehmend einen klassischen und hochwertigen Business Look bevorzugen. Als Business Schuh ist der Budapester daher ganzjährig zu tragen und die Variante als Stiefelette ist perfekt für den Herbst und die kühleren Tage geeignet. Im Sortiment von mirapodo finden Sie die unterschiedlichen Modelle der Budapester für Damen und Herren.

Der Budapester für den perfekten Business Auftritt

Bei den Business Schuhen und Stiefeletten nimmt der Budapester mit gutem Recht eine Sonderstellung ein. Sein Design ist voller Details, die ihn aus der Masse herausnehmen. Dabei ist das modische Lochmuster das klassische Merkmal, welches zuerst ins Auge fällt. Der Brogue Stil ist ein wahrer Blickfang, denn er zeugt von hoher Schuhmacherkunst. Das zarte Lochmuster ist für Damen wie auch für Herren bestens geeignet, um dem Schuh eine leichte und ästhetische Optik zu geben. Bei aller Eleganz bietet der Budapester auch komfortable und attraktive Qualität für Ihre Füße. So sorgt bei diesen Schuhen zum Beispiel eine runde Schuhspitze für sehr hohen Tragekomfort. Für einen zarteren Look eignen sich die Variationen mit spitzer Schuhkappe noch ein wenig mehr und die Karree-Schuhspitze ist sehr bequem zu tragen und wird durch ihre unkonventionelle Form in den Mittelpunkt des Designs gerückt. Der Absatz der Budapester ist wie gemacht für ein hervorragendes Laufgefühl. Der komfortable Blockabsatz eignet sich dabei ebenso perfekt für lange Tage im Beruf wie es auch der flache Absatz tut.

Trotzdem liegt der Fokus beim Budapester immer auch auf dem Design. Auch deshalb sind einige Modelle in einem kontrastreichen und attraktiven Design im Retrolook gestaltet. Dabei ist die Brogue Optik von entscheidendem Vorteil. Die gelochten Applikationen werden in kontrastierenden Farben gestaltet und geben dem Schuh damit einen sehr prägnanten Look. Doch geht in Bezug auf das Design bei den Budapestern noch mehr. Manche Modelle sind im angesagten Used-Look gestaltet, welcher den hochwertigen Schuhen noch mehr Charme verleiht.

Die Basis des Erfolgs der Budapester ist in ihren hochwertigen Materialien begründet, die mit großer Handwerkskunst verarbeitet werden. So gibt die robuste Laufsohle einen sicheren Tritt. Das Obermaterial wird ebenso aus Leder gefertigt wie auch das Innenmaterial. Diese natürlichen Materialien sorgen für ein hervorragendes Klima im Schuh. Der Verschluss ist meist ein Schnürverschluss, dessen offene Schnürung eines der Markenzeichen der Budapester ist. Im Angebot von mirapodo sind vor allem die hochwertigen Marken wie Melvin & Hamilton und Lloyd zu finden, aber auch Budapester von anderen erstklassigen Manufakturen sind anzutreffen.

Die hohe Schuhmacherkunst, die den Budapester vom Rest der Schuhwelt abhebt, ist nur einer der vielen Gründe dafür, dass sich Budapester als Business Schuhe das ganze Jahr über eignen und als Stiefeletten ideale Begleiter für den Herbst und die etwas milderen Wintertage sind.

Ob klassisch oder avantgardistisch, die Farbe gibt den Ausschlag

Klassische Schuhe wie der Budapester leben auch von ihrer Farbe. Mit der Farbe wird der Look verfeinert und eine besondere Richtung vorgegeben. Dieser Effekt sorgt vor allem bei eleganten Schuhmodellen für modische Abwechslung. Der klassische Stil bleibt erhalten, doch zugleich ist die Optik immer den Wünschen entsprechend.

In Braun und Schwarz ist der Budapester auf jeden Fall der Business Schuh par excellence, der sich in jedem Styling hervorragend zu positionieren weiß. Diese Modelle stehen für eine seriöse und ruhige Eleganz. Sie lassen sich zu einem Seidenkostüm ebenso gut kombinieren wie zu einem Maßanzug. Es sind Boten eines exklusiven und auserlesenen Geschmacks.

Wenn es aber auch im Beruf ein klein wenig ausgefallener zugehen soll, dann sollten die Budapester in Beige oder Grau gehalten sein. Die hellen Farbtöne geben den Schuhen eine neue und leichte Optik. Sie sind nicht weniger elegant, nehmen aber die klassische Optik zugunsten einer frischen Note zurück.

Für einen ebenso exklusiven und zugleich auch leicht außergewöhnlichen Effekt sorgen Budapester in Blau. Sie sind nicht nur für offizielle Geschäftstermine eine gute Wahl, sie sind auch wunderbare Freizeitschuhe, die sich bestens kombinieren lassen. Die leicht unkonventionelle Farbgebung weicht zwar von den traditionellen Farben wie Schwarz und Braun ab, ist aber nicht zu extravagant und fällt keineswegs aus dem Rahmen.

Wenn Sie dagegen sehr viel Mut in Sachen Mode an den Tag legen wollen, dann sollten Sie Rot oder Pink eine Chance geben. Budapester in diesen Farbgebungen sind extrem extravagant und schon fast als avantgardistisch zu bezeichnen. Die starken Farben geben dem klassischen Design eine vollkommen neue und aufregende Richtung. Damit zeigt sich auch, wie wandlungsfähig speziell dieses Schuhmodell ist.

Der Budapester gehört zu den Schuhen, die seit langer Zeit die Mode bestimmen und sich trotzdem immer wieder neu erfinden können. So beweist er, dass hohe Qualität in Design und Form tatsächlich zeitlos ist.

Um all Ihre Fragen rund um Ihren Einkauf kümmert sich unser exzellenter Kundenservice gerne für Sie. Unsere mirapodo Fachberatung berät Sie gerne in Sachen Trends, Qualität und Passform.

weniger