Gratis-Versand mit dem Code: VERSANDGRATIS
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Bis zu -27% Extra-Rabatt auf Schuhe für Damen und Herren

Gummistiefel für Babys

(80 Artikel)
18
19
20
21
22
22,5
23
24
24,5
25
26
26,5
27
28
28,5
29
30
30,5
31
32
32,5
33
34
34,5
35
schwarz
weiß
gelb
rot
rosa
pink
lila
blau
türkis
grün
mehrfarbig
Ausgewählte Filter:
Kinder
Babys (0-2 Jahre)
Alle Filter aufheben
  • Jolana & Fenena
  • Sale
  • yomonda

    Gummistiefel fürs Baby - Gute Laune bei Regenwetter

    Die ersten Pfützen meistern und trocken durch die nassen Jahreszeiten kommen - das gelingt mit den Gummistiefeln fürs Baby. Bereits ab Größe 18 gibt es verschiedene Modelle der regentauglichen Schuhe. Sie sind praktisch und nicht nur für Kindergartenkinder ein Muss. Nicht umsonst sagt man: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassendes Schuhwerk“.

    Der Klassiker in Klein

    Die Kleinkind Gummistiefel weisen die typischen Merkmale auf, die sie auch bei Erwachsenen wieder in Mode gebracht haben. Wasserabweisende und leicht zu reinigende Materialien sind robust und praktisch. Dazu kommen profilierte, häufig ein wenig breitere Sohlen, die guten Halt bieten. Beim Spielen in Sand, Matsch, im Regen, beim Springen durch Pfützen oder einfach nur im eigenen Garten ist dieses Schuhwerk eine gute Wahl.

    Viele Tagesstätten und Kindergärten setzen auf die praktische Regenausrüstung. Sie hält kleine Füße trocken und erleichtert unbeschwerten Spielspaß bei jedem Wetter. Dazu können die Baby Gummistiefel mühelos mit einem feuchten Tuch abgewaschen werden. Dieses Schuhmodell hält die Balance zwischen einem kindgerechten, verspielten Design sowie einem ganz praktischen Nutzen.

    Große Modellvielfalt unter den Gummistiefeln für Kleinkinder

    Die Gummistiefel für Babys sind häufig bequem anzuziehen. Die Variante zum Hineinschlüpfen ist ideal, um schnell an- und ausgezogen zu werden. Etwas größere Kinder können dies auch selbstständig lernen. Für eine individuellere Passform finden Sie ausgewählte Stiefel zudem mit einer kleinen Schnürung. Ebenso einfach wie genial sind Gummizüge am oberen Rand. Sie sorgen zum einen für einen besseren Sitz des Schuhs, zum anderen halten sie auch das Regenwasser von oben ab.

    Tipp: Übrigens lassen sich die Stiefel natürlich noch individuell anpassen, indem kleine Sohlen eingelegt werden können.

    Die Gummistiefel für Kleinkinder gibt es in verschiedenen Schafthöhen. Als Schuhe reichen sie bis knapp über den Knöchel. Diese kürzeren Versionen sind ganz leicht anzuziehen und eignen sich dennoch, um die Hosenbeine bequem einzustecken und so zu schützen. Etwas höhere Schnitte bis etwa zur Hälfte der Wade sind für aktivere Kleinkinder gut geeignet. Trotzdem ermöglichen beide Schafthöhen eine große Bewegungsfreiheit. Sie sind auf die kurzen Kinderbeine angepasst und unterstützen eine hohen Bewegungsradius. Auch Laufanfänger erhalten eine gute Mischung aus Stütze und Schutz gegen Spritzwasser.

    Designs für gute Laune

    In Sachen Farben werden beim Gummistiefel für Babys keine Kompromisse eingegangen. So bunt wie der Regenbogen stehen Ihnen sowohl unifarbene als auch viele gemusterte Versionen zur Auswahl. Verspielte Illustrationen und Drucke, aber auch zeitlos klassische Versionen in Navyblau oder Gelb sind zu finden. Mit Details wie farblich abgesetzten Gummirändern oder Sohlen können kleine aber wirkungsvolle Kontraste erzielt werden. Obwohl es auch gedecktere Farben gibt, helfen die knalligen Nuancen bei schlechtem Wetter und an trüben Tagen für bessere Sichtbarkeit und eine ausgelassene Stimmung zu sorgen.

    Von abstrakten Mustern über Aufdrucke von Comicfiguren, Tieren und mehr gibt es für viele Geschmäcker das passende Design. Neben der Optik sollten Schafthöhe und Verschlüsse beachtet werden. Beliebt sind auch Gummieinsätze an den Seiten oder ein angesetzter Rand mit zusätzlichem Gummizug. Die Regenstiefel können gut mit weiterer Regenkleidung, aber auch normaler Straßenkleidung kombiniert werden. Gerade bei wechselhaftem Wetter haben die Stiefel nicht nur in der Natur, sondern auch im Alltag einen starken Auftritt.

    Die richtige Pflege

    Die Gummistiefel für Kleinkinder und Babys sind ebenso wie die Erwachsenenversion sehr pflegeleicht. Die Gummioberflächen können gut mit weichen Tüchern abgewaschen werden. Getrockneter Schlamm und Co. lassen sich auch gut draußen mit einem Gartenschlauch abbrausen. Es sollte stets darauf geachtet werden, dass die Schuhe vollständig trocknen können. Bei Bedarf können sie dazu auch auf dem Kopf auf einem kleinen Schuhständer gehangen werden.

    Trotzen Sie dem nächsten Schlechtwettertag mit den passenden Baby Gummistiefeln!