Gratis-Versand mit dem Code: VERSANDGRATIS
Jetzt 24 X-Mas Deals entdecken!

Tennisschuhe für Herren

(38 Artikel)
10
12
13
36
36,5
37
37,5
38
39
39,5
40
40,5
41
41,5
42
42,5
43
43,5
44
44,5
45
45,5
46
46,5
47
47,5
48
49
49,5
schwarz
beige
weiß
rot
blau
Ausgewählte Filter:
Herren
Alle Filter aufheben
  • Jolana & Fenena
  • Reebok Schuhe Revenge Plus MU TennisschuheReebok Schuhe Revenge Plus MU Tennisschuhe 2
    ReebokReebok Schuhe Revenge Plus MU Tennisschuhe
    89,90 €

    Der Tennisschuh für Herren ist ein Begleiter für Sport und Alltag

    Der ersten Tennisschuhe für Herren wurden bereits 1860 in England vorgestellt. Dieser Tennisschuh war aus Segeltuch gearbeitet und hatte eine dünne Gummisohle. Die Begeisterung für den Tennissport hat zur Weiterentwicklung der Herren Tennisschuhe geführt, die sich in der angenehmen Dämpfung, in frischen Farben und in futuristischen Formen zeigt. Deshalb werden die Tennisschuhe für Herren auch abseits des Platzes getragen und gelten als bequeme Begleiter in der Freizeit.

    Sicherer Stand und gute Dämpfung

    Um auf dem Tennisplatz bei Vor- und Rückhand, Aufschlag und Stopp zu reüssieren, müssen die Schuhe den notwendigen Halt geben - denn neben der gelernten Technik ist der stabile Grip auf dem Tennisplatz essenziell. Abhängig vom Belag des Platzes unterscheiden sich:

    • Sandplatzschuhe: Sandplatzspieler rutschen über den Platz, um scheinbar unerreichbare Bälle zu spielen. Die Sohle sollte ein feines Fischgrätenmuster oder wellenartige Vertiefungen aufzeigen. Ein ungewolltes Wegrutschen und Ausgleiten wird verhindert, der Stand optimiert und die bewussten Gleitbewegungen sind möglich.
    • Hartplatz- oder Allcourt-Schuhe: Die Sohle ist meist zweigeteilt und besteht aus feinen Zackenmustern und längsgerichteten Stollen. Dadurch wird eine gute Haftung am Boden ermöglicht.
    • Indoorschuhe: In Hallen wird auf Granulat oder Teppich gespielt, wo ein fast glatter Schuh benötigt wird. Abriebfreie Schuhe mit heller Sohle, sogenannte non-markings, werden bevorzugt.

    Da beim Auftreten die Bänder, Knöchel und Gelenke stark beansprucht werden, müssen Tennisschuhe für Herren gut gedämpft sein. Modellabhängig sorgen Gel-Einlagen in der Mittelsohle, eine EVA-Zwischensohle oder eine antibakterielle Einlegesohle aus anpassungsfähigem PU-Schaum für den schonenden und bequemen Tragekomfort. Der Einstiegsbereich und der Schaftrand zeigen bei einigen Modellen ebenso eine weiche Polsterung auf wie die Schuhzunge. Dadurch kommt es auch bei einem langen Tennismatch nicht zu Druckstellen an den Knöcheln und am Rist. Seitliche Overlays stabilisieren den Fuß und geben dem Schuh gleichzeitig seinen modischen Charakter. Zum Schutz der empfindlichen Zehen sind geräumige Zehenboxen vorgesehen oder die Gummierung der Sohle wird etwas hochgezogen.

    Herren Tennisschuhe brauchen Luft

    Wer Sport macht oder sich aktiv bewegt, beginnt zu schwitzen. Damit Ihre Füße trotz der Anstrengung sich angenehm kühl anfühlen, sind die Tennisschuhe für Herren mit einem Belüftungssystem ausgestattet. Atmungsaktives Meshmaterial und seitliche oder am Vorfuß vorhandene Perforierungen sorgen für die notwendige Luftzufuhr.

    Tipp: Nach dem Spielen oder nach einer langen Tragedauer sollten Sie die Tennisschuhe an der Luft gut trocknen lassen. Modellabhängig können Sie die Decksohle mit einem warmen Wollwaschmittel händisch reinigen. Das Obermaterial der Schuhe sollten Sie nur mit einem feuchten Tuch reinigen, damit die Dämpfungseinlagen nicht mit Wasser in Berührung kommen und ihre Funktionsfähigkeit verlieren.

    Modische Vielfalt auch im Sport

    Lediglich in Wimbledon müssen die Kleidung und die Schuhe der Spieler zu 90 % in Weiß gehalten sein. Abseits dieser Grascourts dürfen Herren Tennisschuhe jede Farbe und Form haben. Overlays und Mesh-Einsätze ermöglichen auffällige Designs des Obermaterials, während verschiedene Farben die Tennisschuhe in den Mittelpunkt rücken. Gerne werden die Logoabbildungen der Schuhfirmen als Farbfelder genutzt. Die Schnürsenkel, mit denen Sie die Schuhe auf Ihre individuelle Fußbreite einstellen können, sind harmonisch in Schuhfarbe oder kontrastierend in der Farbe des Aufdrucks gehalten.

    Modisch punkten Männer mit den aktuellen Tennisschuhen für Herren. Eine gute Dämpfung und eine Laufsohle, die auf die unterschiedliche Beschaffenheit der Plätze ausgerichtet ist, sorgen für ein angenehmes Tragegefühl und einen stabilen Halt. Die kräftigen Farben machen die Schuhe auch für den Alltag interessant.