Gratis-Versand mit dem Code: VERSANDGRATIS
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Summer Shopping Days

Mäntel für Herren

(652 Artikel)
24
25
26
27
28
29
30
36
38
40
42
44
46
48
50
52
54
56
58
60
62
64
66
70
74
76
78
80
82
90
94
98
102
106
one size
schwarz
braun
beige
grau
weiß
gelb
rot
blau
türkis
grün
mehrfarbig
silber
farblos
Ausgewählte Filter:
Herren
Alle Filter aufheben

Mäntel für Herren sind Allrounder

Ob Kurzmäntel, Business Mäntel, Parkas, Wollmäntel, Trenchcoat oder Dufflecoat: Herren-Mäntel sind ideale Begleiter für kühle Tage im Frühjahr, windige Herbsttage und kalte Wintertage. Die Vielfalt der Mäntel für Herren macht die männliche Garderobe abwechslungsreich und trendig.

Der elegante Herrenmantel dominiert das Geschäftsleben

Wenn das Sakko oder der Anzug bei kühleren Temperaturen nicht mehr alleine getragen werden kann, dann sind Business Mäntel oder warme Wollmäntel gefragt. Ob sich Herren für einen kurzen oder langen Mantel entscheiden, ist Geschmackssache. Zu den klassischen Kurzmäntel zählt der Crombie Coat, während Chesterfield und British Warm Mäntel für Herren mit einer Länge bis zum Knie sind. Alle drei Mäntelarten sind klassische Stadtmäntel, haben eine anzugartige, schlanke Fasson und schräge Patentaschen. Während der Crombie Coat und der Chesterfield einreihige Modelle sind, gilt beim British Warm der Zweireiher als modische Notwendigkeit. Die Herren-Mäntel sind immer in gedeckten Farben zu tragen und sehen in Schwarz, Grau, Blau oder Cognac klassisch aus. Obwohl Klassiker können auch die Mäntel für Herren für das Geschäftsleben sportlich gestylt werden. Kombiniert mit Jeans, derben Boots und grober Strickware machen die eleganten Mäntel auch einen winterlichen Spaziergang mit.

Sportliche Freizeitmäntel sind bei Männern sehr beliebt

Um lässige Sportlichkeit zu demonstrieren, können Männer in der kalten Jahreszeit auf Dufflecoat und Daunenmäntel zurückgreifen. Während der Mantel mit den typischen Knebelverschlüssen in Naturfarben, Blau oder Braun sportlich und elegant gleichzeitig wirkt, treten beim Daunenmantel häufig auch knalligere Farben auf. Daunenfedern schützen Männer bei diesem Mantel gegen die Kälte und eine Kapuze unterstreichet schützenden Charakter. Ebenfalls in gedeckten Naturtönen, Grau und Grün gibt es die beliebte Herrenmäntel als Parka. Die Weiterentwicklung einer Militärjacke ist gefüttert und mit Kapuze ausgestattet und macht von der Schlittenfahrt bis zur Schneeballschlacht alles mit. Kombiniert mit Jeans, lockerem Sweatshirt, Strickware und derben Boots prägen Parka den Streetstyle. Geräumige Innentaschen, regenabweisendes Funktionsmaterial oder Daunenfutter machen Parkas bei Herren besonders beliebt. Die warmen Herrenmäntel mit Innenfutter werden im Frühjahr gerne von hippen Trenchcoats abgegelöst. Ein- oder zweireihig, mit Bindegürtel, breitem Revers und einem zweitlagigen Koller gilt der Trenchcoat seit Humphrey Bogart als cooles Kleidungsstück für Männer. Klassisch in Beige oder Sand gehalten, hat der Trenchcoat mit Varianten in Schwarz, Blau, Grau und Braun und trendigen, bunten Teilen viele Designer inspiriert. Er zählt als eleganter und gleichzeitig modisch aktueller Übergangsmantel.

Ein Wollmantel deckt viele Möglichkeiten ab

Ein Wollmantel für Herren ist ein eleganter Klassiker. Er wärmt, ist angenehm zu tragen und kann leicht kombiniert werden. Die robusten Mäntel können mit Pullover mit V-Ausschnitt und dunklen Jeans in der Freizeit im Herbst getragen werden, geben aber auch mit Boots und dicker Strickware im Winter ein gutes Bild ab. Der lässig-sportliche Look wirkt charmant und hält trotz kühlen Temperaturen den Träger warm. Modische Details, von der versteckten Knopflochleiste über einen Polo-Kragen oder Material-Mix bis zu auffälligen Mustern, machen Wollmäntel zu beliebten Begleitern für jeden Tag. Ein edler Reverskragen und eine ein- oder doppelreihige Knopfleiste sorgen dafür, dass ein solches Modell sogar zum Bürooutfit kombiniert werden kann. Eine kurze Variante des Wollmantels bietet den gewohnten Tragekomfort einer Jacke.

Spezielle Pflegehinweise

Wollmäntel sind ein wenig empfindlicher als Herren-Mäntel aus synthetischen Materialien. Es ist wichtig, sie regelmäßig auszulüften und nach dem Tragen auf einen breiten, stabilen Bügel zu hängen, um Verformungen zu vermeiden. Verunreinigungen können vorsichtig mit einem angefeuchteten Tuch weggetupft oder mit einer Kleiderbürste entfernt werden. Beim Pilling, also der Bildung von kleinen Wollfusseln, kann ein vorsichtig eingesetzter Einwegrasierer Abhilfe schaffen. Für den Großteil der Wollmäntel ist die Waschmaschine tabu. Bei starken Verschmutzungen ist eine professionelle Reinigung empfehlenswert.

Um sich vor Wind, Regen und Kälte zu schützen, aber gleichzeitig stilsicher aufzutreten, sind Herren-Mäntel ideal. Neue Technologien machen die wärmenden Begleiter wasserabweisend und sehr leicht. Klassiker unterstreichen den männlichen Stil im Geschäftsalltag, während sportlich-lässige Modelle ideal für die Freizeit sind.