Adventskalender: Jeden Tag eine neue Aktion
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Adventskalender

Skijacken für Herren

(220 Artikel)
36
38
40
42
44
46
48
50
52
54
55
56
58
60
62
64
schwarz
braun
grau
weiß
gelb
orange
rot
lila
blau
grün
mehrfarbig
gold
silber
Ausgewählte Filter:
Herren
Alle Filter aufheben

Skijacken für Herren – gut geschützt durch die kalte Jahreszeit

Wenn der Winter langsam seine Fühler ausstreckt und im Fernsehen wieder der Wintersport das Sagen hat, dann wird es Zeit die Winterbekleidung aus den Schränken zu holen. Spätestens, wenn der erste Schnee fällt, dann ist klar: Eine neue Skijacke oder gleich ein Skianzug für Herren ist notwendig, um auch im Winter modisch aktuell zu sein und jede Outdoor-Aktivität mitmachen zu können.

Die Herren-Skijacke ist der beste Begleiter bei sportlichen Aktivitäten

Mit einer modischen Skijacke Herren macht jede sportliche Betätigung im Winter noch mehr Spaß. Ob am Eislaufplatz, am Rodelhügel, an der Skipiste, beim Après-Ski oder einfach beim Spaziergang: Mit einer trendigen Herren-Skijacke ist ein Mann modisch gut beraten, denn sie hält trocken und warm, ist bequem, lässt Bewegungen zu und macht auch abseits des Sportgeschehens eine gute Figur.

Eine Skijacke ist aber viel mehr als nur eine modische, sportliche Jacke für die Winterzeit. Eine Männer-Skijacke wird für die Sportanwendung durch ein Funktionsmaterial, einen Schichtaufbau und durch sinnvolle Details optimiert. Dank der wasserabweisenden Außenschicht dringt keine Nässe in das Innere der Jacke. Die Kleidung unter der Jacke wird auch bei starken Schneefall, bei einem Sturz in den Schnee und sogar bei Regen nicht nass. Gleichzeitig ist die Außenschicht einer Skijacke windabweisend, sodass der Träger eine angenehme Wärme empfindet.

Die  Zusatzfunktionen einer Männer-Skijacke

Die Angabe der Wassersäule gibt über den ausgehaltenen Wasserdruck an der Oberfläche Auskunft, also bis wann die Kleidung Wasser abhält. Ab einer Wassersäule von 10.000 mm gilt Kleidung als wasserdicht. Weil Nässe und Schnee aber auch zwischen Jacke und Unterkleidung dringen kann, sind Skijacken mit einem Schneefang ausgestattet. Als Schneefang wird ein an der Taille angebrachtes Stoffband mit Gummizug genannt, dass das Eindringen des Schnees unter die Jacke verhindern soll. Für die notwendige Wärme und die gute Durchlüftung bei einer Skijacke für Herren sorgen atmungsaktive Funktionsmaterialien, wasserabweisende Reißverschlüsse, getapte Nähte und verstellbare Klettverschlüsse an den Ärmeln. Fleece-Fütterungen und Besätze an den Krägen geben ein kuscheliges Tragegefühl.

Die Herren-Skijacke darf bunt, auffallend und lässig sein

Alle namhaften Sportartikelanbieter haben Skijacken für Männer in ihrem Sortiment. Das Angebot an Skijacken ist sehr groß und die ideale Jacke muss den Anforderungen des einzelnen Mannes entsprechen. Zunächst gibt die Vorliebe der winterlichen Aktivität Auskunft über den Jackenstil. Skifahrer greifen eher zu einem körpernahen oder geraden Schnitt mit Reißverschluss an der Frontseite, während Snowboarder und Freeskier wegen der Bewegungsfreiheit zu den weiten Jacken im Baggy-Stil und Schlupfform greifen. Anders als in der Alltagsgarderobe dominieren bei den Skijacken für Herren nicht nur die Farben Schwarz, Grau und Blau. Die sportlichen Winterjacken sind häufig bunt, mit Farbkontrasten oder mit bunten Farbakzenten versehen. Muster, Farbverläufe, Streifen- und Blockdesign finden sich ebenfalls.

Skijacken aus unterschiedlichen Materialien

Materialtechnisch sind Skijacken entweder aus reinem Funktionsmaterial, als wattierte Jacken oder als Harshell-Jacken gearbeitet. Durch Kunstfaserisolierungen und Membrane gegen das Wasser halten auch die dünn wirkenden Hardshell- und Funktionsjacken bei niederen Temperaturen warm und trocken. Die wattierten Jacken lassen den Träger voluminöser wirken, werden aber als ideale Winterausrüstung auf der Skipiste gewertet. Integrierte, abnehmbare und helmkompatible Kapuzen, Taschen für Skibrille, Handy und notwendige Utensilien, Kordelzüge, verstellbare Ärmelbündchen und Reflektoren machen den sportlichen Look der Skijacken komplett.

So macht die Skijacke der Männer auch beim Après-Ski eine gute Figur

Natürlich wird die Skijacke vordergründig für sportliche Aktivitäten genutzt. Wer aber seine Jacke auch abseits der Piste tragen möchte, kann seine Skijacke lässig upgraden. Integrierte Gummikordeln lassen die Taille hervortreten, Funktionsstoffe erinnern an klassische Stoffe und Parka-Schnitte gelten auch bei Skijacken als coole Alternativen. Kombiniert mit derben Boots und Jeans können diese Jacken auch in den winterlichen Straßen der Großstadt reüssieren.

Skijacken für Herren gelten als Must-have für sportliche Aktivitäten bei Eis und Schnee. Dabei muss die Funktionalität im Vordergrund stehen, muss aber nicht sichtbar sein. Modisch lässig und trendig wirken die Skijacken für Männer auch abseits der Piste und hinterlassen einen sportlich-maskulinen Eindruck.