Bis zu -25% auf Slipper, Ballerinas, Pumps und Sneaker + Gratis Versand
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
-25% auf Schuhe & Taschen für Damen & Herren

Outdoorjacken für Herren

(2.211 Artikel)
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
36
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
50
52
54
55
56
58
60
62
64
66
68
70
72
74
76
78
80
82
83
86
92
94
98
102
104
116
122
128
137
140
147
152
158
167
170
schwarz
braun
beige
grau
weiß
gelb
orange
rot
rosa
pink
lila
blau
türkis
grün
mehrfarbig
gold
silber
bronze
farblos
Ausgewählte Filter:
Herren
Alle Filter aufheben

Herren-Outdoorjacken sind für Wind und Wetter geeignet

Die meisten Männer sind gerne im Freien. Ob zum Sport, zum Wandern, bei geselligen Treffen mit Freunden und der Familie oder zum Einkaufen. Damit Wind und Wetter dem täglichen Aufenthalt im Freien nicht verhindern, ist eine gute Outdoorjacke für Herren notwendig. Diese Funktionsjacken dienen einerseits dem Wetterschutz und andererseits der Isolation: Sie halten trocken und warm.

Eine Funktionsjacke für Herren muss richtig gut sitzen

Damit die Funktionen der Outdoorjacke für Herren auch ausgespielt werden können, muss die Jacke richtig passen. Die Passgenauigkeit ist jedoch vom Einsatz der Jacke abhängig. Herren Outdoorjacken für den schweißtreibenden Sportbereich sollen eher eng anliegen, um den Abtransport der durch den Schweiß entstandenen Feuchtigkeit zu garantieren. Eine Wanderjacke für Herren darf hingegen etwas weiter ausfallen. Hier steht die Wärmefunktion der Jacke an oberster Stelle, die dann besonders gut funktioniert, wenn sich ein dünnes Luftpolster zwischen der Jacke und den unterliegenden Schichten bilden kann. Dieses Luftpolster wirkt wie ein Isolator und erwärmt sich schnell. Dadurch wird der Körper gewärmt und kalte Luft von außen kann nicht eindringen. Gleichzeitig verhindert eine zu enge Wanderjacke für Herren eine starke Komprimierung des Füllmaterials.

Eine Outdoorjacke für Herren kann sehr variantenreich ausfallen

Je nach dem Einsatzbereich der Outdoorjacke für Herren kommt ein anderes Material zum Einsatz. Daher unterscheidet man die beliebten Begleiter für die Freizeit wie folgt:

  • Hardshelljacken sind wind- und wasserfest und eignen sich als Regenjacken.
  • Softshelljacken sind wegen ihrer Elastizität bei Sportlern sehr beliebt.
  • Fleecejacken sind kuschelig warm und verhindern ein schnelles Auskühlen durch Wind und Wetter.
  • Daunenjacken sind der Inbegriff für Wärme und können dank eigener Beschichtung auch gegen Nässe schützen.
  • Funktionsjacken aus Kustfasern sind leicht, absorbieren Schweiß und halten mit eigearbeiteten Membranen auch Nässe ab.

Outdoorjacken mit mehreren Funktionen

Besonders interessant sind jene Outdoorjacken, die als Doppeljacke oder 3-in-1 Jacken ausgeführt sind. Während die innere Schicht für die Isolation zuständig und meist kuschelig warm ist, hält die äußere Schicht Regen und Wind ab. Jede Schicht kann allerdings auch einzeln getragen werden. Die äußere Schicht verfügt daher über eine hohe Wassersäule, versiegelte Nähte, verdeckte Reißverschlüsse, Kinn- und Kragenschutz und wahlweise Kapuze oder Stehkragen. Oft sind die Kapuzen auch abnehmbar. Ärmel und Jackenbund sind weitenregulierbar. Die Innenschicht überzeugt durch wärmendes Fleece, eng anliegende Bündchen und einem Stehkragen. Sowohl Innen- als auch Außenjacke weisen zahlreiche Taschen auf, um die notwendigen Utensilien zu verstauen. Die Außenjacke ist bei den meisten Varianten etwas länger als die Innenjacke, um auch beim Gehen trocken zu bleiben.

Herren-Outdoorjacken erfüllen einen modischen Anspruch

Männer Outdoorjacken entsprechen den aktuellen Trends, sind modisch angesagt und reichen von sportlichen Jacken bis zu eleganten Begleitern. Sie können von Männern jeder Altersklasse getragen werden, sind Begleiter für jede Jahreszeit und unterstreichen den individuellen Typ jedes Mannes. Die unterschiedlichen Schnitte lassen dabei viel modischen Gestaltungsraum. Die kurze, bis zum Hosenbund reichende Jacke wirkt perfekt zu lässigen Jeans, die längere Variante der Jacke kann auch über ein Sakko getragen werden. Outdoorjacken sind fast immer als Jacken mit Reißverschluss ausgestattet, im sportlichen Bereich auch als Schlupfjacke mit kurzem Reißverschluss. Knöpfe und Knebelverschlüsse sind eher selten, dienen aber Individualisten als deutliches Statement. Damit der Hals vor Wind und Wetter geschützt ist, haben Outdoorjacke entweder einen hohen Stehkragen oder eine Kapuze, die auch abnehmbar gefertigt sein kann. Zahlreiche Innen- und Außentaschen vervollständigen den sportlichen Auftritt der Jacken. Je sportlicher der Einsatz der Jacken, desto auffälliger kann auch die Farbgestaltung erfolgen. Während im geschäftliche Umfeld die Jacken eher in dezenten Farben wie Schwarz, Grau oder Blau gehalten sind, dominieren im Freizeitbereich knallig Farben, auffällige Farbakzente, Muster, deutliche Logoaufschriften oder aufgenähte Patches.

Outdoorjacken oder Funktionsjacken für Herren sind Begleiter mit besonderem Flair. Sie wirken sportlich und modisch gleichzeitig, halten Männer trocken und warm und können dank ihrer Vielfalt zu jeder Gelegenheit getragen werden. Bei Männern aller Altersgruppen haben sich die praktischen Jacken einen Stammplatz im Kleiderschrank erobert.