Bis zu -25 % auf Damenschuhe + Gratis Versand
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Bis zu -25% auf Damenschuhe

Schmuddelwedda Regenjacken

(129 Artikel)
32
34
38
40
42
44
46
48
50
52
54
schwarz
beige
grau
weiß
gelb
orange
rot
rosa
pink
blau
türkis
grün
mehrfarbig
Ausgewählte Filter:
Schmuddelwedda
Alle Filter aufheben

Eine Regenjacke als optimale Jacke bei nass-kaltem Wetter

Mögen Sie auch kein nass-kaltes Wetter? Wenn der Wind durch alle Kleidungsschichten drängt und der Sprühregen die Stimmung trübt? Eine Regenjacken von Schmuddelwedda kann hier Abhilfe bieten, denn die Designer des Modelabels aus Hamburg haben die typisch-gelben Regenjacken der Seefahrer zu einem Trendobjekt gemacht, sie mit neuen Schnitten und Farben angereichert und damit Kleidungsstücke geschaffen, die einfach Spaß und gute Laune verbreiten - trotz schlechtem Wetters!

Der klassische Friesennerz wird von Schmuddelwedda weiterentwickelt

Die gelben Regenjacken der Seemänner haben seit dem 19. Jahrhundert Tradition. Das Ölzeug der Marine war für die hanseatischen Designer auch Vorbild für die neuen Schmuddelwedda Regenjacken. Die klassichen Regenjacken sind gerade geschnitten und können mit einer sichtbaren oder verdeckten Taillenkordel der Figur angepasst werden. Typischerweise sind die Regenjacken mittellang geschnitten und enden deutlich über dem Knie. Manche Modelle werden auch als Kurzjacke oder Anorak nur bis zur Hüfte geschnitten. Damit die Regensicherheit gegeben ist, verwendet das Team aus Hamburg für die Schmuddelwedda Regenjacken knitterarmes und wasserundurchlässiges Polyester, wasserabweisendes Softshell-Material aus reiner Baumwolle oder beschichtetes Mischgewebe. Die Nähte sind versiegelt, sodass auch hier kein Wasser eindringen kann.

Neue Farben und lustige Designs machen den Regentag bunt

Neben dem typischen Gelb der Seefahrer werden die Regenjacken von Schmuddelwedda in trendigen Farben und bunten Designs hergestellt. Der Einfluss der hanseatichen Lebensweise und des hohen Nordens spiegelt sich in den verwendeten Farben Blau, Rot, Weiß und Grau wider, wird aber durch knallige Farben in Pink, Orange oder Grün und frechen Pünktchen- und Blumendesigns oder Modelle in Colour-Blocking ergänzt. Farblich abgesetzte Druckknöpfe oder Kapuzen, helle oder mehrfärbige Kordeln oder bunt bedruckte Innenstoffe geben den Regenjacken ein modisches Aussehen. Für das Innenfutter verwendet Schmuddelwedda entweder reine Baumwolle oder ein hautfreundliches Faserngemisch, das einen angenehmen Tragekomfort verspricht.

Regenjacken von Schmuddelwedda punkten mit Details

Damit auch der Kopf bei Regen gut geschützt ist, verfügen nahezu alle Modelle über eine große Kapuze. Dank eines eingearbeiteten Tunnelzugs und einer Kordel kann die Kapuze der Kopfform angepasst werden. Durch den aufklappbaren  Kapuzenschirm kann die Kapuze tief in das Gesicht gezogen werden. Ein eigener Kinnschutz hält auch den Hals warm. Aufgesetzte Pattentaschen oder seitliche Reißverschlusstaschen geben genügend Platz, um Kleinigkeiten zu verstauen und sorgen für den lässigen Regenlook. Abgerundet werden die Modelle mit Logostickerei, Ärmelpatches, Reißverschlussanhänger oder dem Logo-Regenschirm-Print.

Eine Regenjacke für jede Jahreszeit

Nachdem Regenjacken lange Zeit ein tristes Leben in der hintersten Ecke des Kleiderschranks fristen mussten, ist der Trend zu den bunten Jacken seit einiger Zeit deutlich spürbar. Machen Sie mehr aus Regen und Wind und holen Sie sich mit den Regenjacken der Spezialisten aus Hamburg ein buntes Outfit für jeden Tag. Der robuste und funktionelle Stil der Unternehmens geht auf das Motto "Wenn dat pladdert" zurück. Die Regenjacken sind für windige Tage im Frühjahr oder regnerische Herbsttage geeignet, lassen sich aber dank einer 3-in-1 Konzeption mit herausnehmbarer Innenjacke auch an kühlen Sommertagen und dank der hohen Qualität der Innenmaterialien auch im kalten Winter kombinieren.

Eine Schmuddelwedda Regenjacke ist eine Funktionsjacke ist zusätzlich trendig und modisch ist. Damit hat sie absoltutes Potenzial zum Lieblingskleiderstück.