3 Shops – 1 Bestellung – 1 Paket

Schuhlexikon

Schuhe mit W

W wie Western, Winter oder Wandern. Coole Westernstiefel, die dich zu einem Westernhelden machen und somit Clint Eastwood Konkurrenz bereiten könnten, stabile Wanderschuhe für Berg und Tal oder warme Winterstiefel aus Lammfell - wir haben sie alle im mirapodo Schuhe Onlineshop!

Wanderschuhe

Unberührtheit, Ruhe und Romantik, das sind meist die Aspekte, nach denen jeder Wanderer sucht. Einmal einen Berghang erklimmen und ganz alleine ungestört in die Weite schauen - ein Traum! Damit es soweit kommen kann, müssen jedoch erst einmal schmale Pfade gemeistert, Hänge erklommen und Täler durchquert werden.

Das geht nur mit den richtigen Wanderschuhen. Denn diese zeichnen sich durch strapazierfähige, wetterfeste und hochwertige Materialien und Verarbeitung aus, die auch unwegsames Gelände und längere Märsche ungehindert überstehen. Der besondere Schnitt und eine rutschfeste Sohle sorgen zudem für optimalen Halt und Bequemlichkeit.

Und da heutzutage Wanderschuhe nicht gleich klobig, sondern auch modisch sein können, kann man die Schuhe auch im "Flachland" gut tragen. Bei längeren Spaziergängen oder vereisten Straßen sind Wanderschuhe immer eine gute Idee und sorgen für eine Prise Abenteuerfeeling.

Unsere Lieblingsschuhe sind von: Kangaroos, Lowa, Merrell

Für Damen:

Merrell Snowbound Sportschuhe schwarz Allrounder by Mephisto Ghina Sportschuhe dunkelrot Allrounder by Mephisto Nura Sportschuhe dunkelbraun

Für Herren:

The North Face Blaze Gore-Tex Wanderschuhe schwarz-kombi KangaROOS Swift Sportschuhe khaki Merrell Moab Mid Waterproof Sportschuhe Wanderstiefel grau

Wedges

Wedges - der neue Trend am Schuhhimmel! Und nein, wir meinen nicht die leckeren Kartoffelspalten. Wedges bezeichnen Schuhe mit Keilabsatz, welcher am hinteren Schuhbereich keilförmig verläuft und vorne mit einer flacheren Sohle endet.

Wedges wurden erstmals von dem italienischen Designer Ferragamo gezeigt und mit einer Schuhkollektion 1938 offiziell eingeführt. Zunächst erfreuten sich die Schuhe keiner besonderen Beliebtheit, doch das änderte sich in den 40er Jahren schlagartig. Elegant und gleichzeitig bequem - viele Frauen hatten nach genau so einem Schuh gesucht. Da die Keilabsätze aus Holz hergestellt wurden, konnte zudem teures Leder gespart werden. Perfekt eigentlich!

Und auch heute noch vereinen Wedges genau diese Eigenschaften: Wer auch im Alltag nicht auf Absätze verzichten möchte und trotzdem elegant seines Weges gehen möchte, kommt an Wedges nicht vorbei!

Auch Schauspielerin Annabelle Mandeng ist ein Fan der Wedges: „Sie liegen irgendwie zwischen sich jünger und sexy fühlen. Und genau das macht sie so spannend! Meine neuen CAFèNOIR Wedges verlängern mit ihrem 10 cm Wedgeabsatz meine Beine, sind aber bequem wie Flip Flops und weich und anschmiegsam wie Ballerinas. Mmmh.“ via styleadvisors.mirapodo.de

Und auch was das Styling angeht, sind Wedges unkomplizierte Begleiter: Die Keilabsatzschuhe können mit engen Stretch- oder Röhrenjeans, Chino-Hosen oder auch kurzen Röcken und Kleidern kombiniert werden. Was immer gefällt, kann getragen werden!

Und hier eine kleine Auswahl unserer Lieblinge: Buffalo, Vagabond, Esprit, Iron Fist, Marco Polo, Ladystar by Daniela Katzenberger, Airstep, d.co Copenhagen

Ladystar by Daniela Katzenberger Kora 02 Stiefeletten schwarz Buffalo Sneakers schwarz UGG Carnagie Stiefeletten creme
Esprit Lucia Stiefel braun RIEKER Merle Pumps grau-kombi Espadrij Pyrenées 5 Sandaletten weiß

Westernstiefeletten

Westernstiefel sind neben Jeans bestimmt der bekannteste Mode-Export aus den USA. Als Mitte des 17. Jahrhunderts der Westen Nordamerikas besiedelt wurde, mussten unvorstellbar große Strecken erschlossen werden. Ein neuer Beruf entstand: der Cowboy. Aus dieser Zeit stammt auch noch das Bild, das wir heute mit Westernstiefeletten verbinden: Freiheit, Mut und Unabhängigkeit.

Das Aussehen der Stiefel geht dagegen ursprünglich auf praktische Erwägungen zurück. Die Spitze und die hohen der Stiefel halfen den Cowboys beispielsweise in die Steigbügel zu schlüpfen und dort einen besseren Halt zu haben. Auch bei den Nähten und verschiedenen Farben der Westernstiefel stand anfangs nicht die Mode im Vordergrund. Die verschiedenen Farben und dicken Nähte kamen durch die unterschiedlichen Lederarten zustande, die man vernähte, um die Stiefel widerstandsfähiger und stabiler zu machen.

Heute gehören Westernstiefeletten schon lange zu den unabdingbaren Modeaccessoires. Durch Film- und Musikstars, die die Stiefel tragen, wird der Trend immer wieder entfacht: Man denke nur an Tom Cruise in "Top Gun" in den 80ern oder Madonna in ihren Musikvideos in den 90ern.

Ob elegant aus Wildleder, rockig mit Nieten oder schlicht - bei der Auswahl an Westernstiefeletten ist garantiert für jeden etwas dabei!

Unsere Lieblingsschuhe: Bullboxer, Mustang, Marco Tozzi

BOSS Orange Ryka Stiefeletten orange Bullboxer Stiefeletten dunkelblau Bullboxer Stiefeletten cognac
Buffalo Stiefeletten braun Mao Stiefeletten beige Bullboxer Stiefeletten schwarz-kombi

Kauf auf Rechnung

Kostenlose Rücksendung

Sicher einkaufen

5€
Gutschein
Lust auf Trends und Angebote?
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5 € für den nächsten Einkauf sichern. (Mindestbestellwert 25 €. Gutscheinbedingungen auf mirapodo.de/gutscheine)
Damen-News
Herren-News

Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.