3 Shops Bestellung 1 Paket
Gratis-Versand
0

Warenkorb: 0,00 €

Fan werden

Klicken Sie hier um Facebook Fan zu werden!

Verfolgen Sie unsere Aktionen auf Instagram!

Besuchen Sie uns auf Pinterest!

Schmökern Sie durch unseren Blog!


Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!


Teilen

Teilen Sie diese Seite auf Facebook!
Teilen Sie diese Seite auf Google+!

Schuhlexikon

Schuhe mit J

Jaaaaaaa, wir bieten dir eine große Vielfalt an Schuhen an. Bei mirapodo Premium gibt es für besondere Anlässe, Büro oder den normalen Alltag hochwertige und elegante Lederschuhe der Firma Joop und Janet&Janet. Eine echte Lady geht mit schicken Schuhen durch’s Leben. Ja, und was gibt es denn für uns fragt sich sicherlich die Männerwelt. Die eleganten Schuhe von Joe Who plus ein kostenloser Schuhversand.

Joggingschuhe

Joggingschuhe sind immer eine wichtige Investition. Denn nur mit den richtigen Schuhen, kann man Spaß beim Joggen haben und sich vor Verletzungen schützen. Doch wie finde ich die richtigen Schuhe? Und auf was sollte ich beim Kauf achten? Hier kommt ein kleiner Guide zum perfekten Joggingschuh!

Am wichtigsten ist der Untergrund, auf dem gejoggt werden soll. Wenn man eher auf hartem Boden, wie beispielsweise Asphalt, als auf Waldboden läuft, sollte der Schuh eine mehrfach gedämpfte Sohle und verstärkte Gelenkstütze aufweisen. Die Dämpfung ist nach ca. 2 Jahren regelmäßigen Laufens abgenutzt - dann sollten also wieder neue Joggingschuhe angeschafft werden.

Auch ein nützlicher Tipp: Frauen sollten unbedingt ausschließlich auf Frauenschuhe zurückgreifen, denn Laufschuhe unterscheiden sich nicht nur im Design. Männerschuhe sind speziell auf das höhere Gewicht von Männern ausgerichtet. So brauchen Damenschuhe eine weichere Dämpfung in der Zwischensohle und müssen generell flexibler sein. Darüber hinaus unterscheidet sich bei Männern und Frauen auch die Art und Weise, wie der Fuß beim Joggen auf dem Boden aufkommt. Frauen setzten ihre Füße meist etwas weiter außen auf, deswegen ist das Crash-Pad, also der Punkt an der Sohle, der zuerst auf dem Boden aufkommt, bei Frauenjogginschuhen etwas weiter außen platziert.

Und zum Schluss noch ein Rat für beide Geschlechter: Zum Joggen sollte man am besten Sportsocken aus Baumwolle (nicht aus Kunstfaser) anziehen. Diese unterstützen die Sauerstoffzirkulation und absorbieren Feuchtigkeit effektiv. Mittlerweile gibt es sogar schon nahtlose Socken, damit es beim Laufen nicht reibt.

Also, ran an die Joggingschuhe und viel Spaß beim Laufen!

Unsere Lieblingsjogginschuhe sind von Nike und adidas.

Für Damen:

adidas Sumbrah 2 Laufschuhe weiß-kombi adidas Duramo Nova Laufschuhe petrol Nike Flex 2012 Ext Sportschuhe schwarz

Für Herren:

PUMA Puma Runner Laufschuhe schwarz-kombi Nike Flex 2012 Laufschuhe rot-kombi ASICS Gel-Contend Sportschuhe silber

Jetzt zum Newsletter anmelden
und 5 € für Ihren nächsten Einkauf sichern
(Mindestbestellwert 25€)

 

Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.