3 Shops Bestellung 1 Paket
Gratis-Versand
0

Warenkorb: 0,00 €

Schuhlexikon

Schuhe mit E

Sag kalten Füßen Ade und ein warmes Hallo zu den super trendigen Emu-Boots aus Australien. Der Name dieser Marke kommt von dem großen australischen Vogel. Die Schuhe aus einer Kombination von Lammfell und Schafsleder sind die idealen Begleiter für den Winter. Auch für die der Herren der Schöpfung haben wir bequeme Stiefel von Esprit. Für die ganz kleinen gibt es im mirapodo Onlineshop Schuhe der Marke Elefanten.

Einlagen

"Und zu diesen Schuhen kann ich Ihnen noch diese Einlagen empfehlen..." - Wer hat diesen Satz nach einem erfolgreichen Schuhkauf noch nicht gehört? Auch wir bei mirapodo bieten eine Vielzahl verschiedener Einlagen an. Doch braucht man diese wirklich? Und welche sind für wen die richtigen? Hier kommt ein kleiner Guide durch die große Welt der Einlagen.

Der Klassiker unter den Einlegesohlen ist die die Ledersohle. Schon seit Jahrhunderten wird Leder für Sohlen verwendet, da es besonders geschmeidig und gleichzeitig lange haltbar ist. Zudem ist das Material relativ undurchlässig für Wasser und bleibt dabei trotzdem atmungsaktiv. Ledersohlen sind besonders für Menschen, die zur Transpiration neigen, geeignet. Die Sohlen bieten optimale Feuchtigkeitsaufnahme und sorgen so für effektiven Geruchsstopp. Eine gute Polsterung sorgt zudem für Bequemlichkeit.

Gel Einlegesohlen sind dagegen besonders für Menschen geeignet, die eine stehende Tätigkeit ausüben oder sich sonst tagsüber viel bewegen. Das Gel verbessert die Druckverteilung im Fuß und sorgt dafür, dass alle Stellen gleichmäßig belastet werden. Das ist besonders deshalb wichtig, da wir nur selten ganz gerade stehen. So kann es oft zu einseitigen Belastungen kommen, die zu körperlichen Problem und Schmerzen führen können. Durch die verbesserte Druckverteilung der Gel Einlegesohlen werden Rücken und Gelenke geschont.

Eine neuere Form der Einlegesohle ist die Latexschaum Sohle. Das Material garantiert eine gute Polsterung und optimale Feuchtigkeitsaufnahme. Die meisten Latexschaum Sohlen sind zudem perforiert, sodass eine exzellente Luftzirkulation gegeben ist.

Und auch für alle, die leicht kalte Füße bekommen, gibt es eine spezielle Einlegesohle. Alu Therm Tech Sohlen wärmen dank ihrer vier Schichten kalte Füße selbst im Winter. Die erste Schicht wird von einer wärmenden Oberfläche gebildet, die zweite mindert unangenehmen Fußgeruch. Die dritte Schicht isoliert gegen Nässe und Bodenkälte und die Unterseite der Sohle bietet sicheren Halt im Schuh. So ist auch in der kalten Jahreszeit maximaler Komfort garantiert.

Fazit: Es gibt für jeden die passende Einlegesohle. Ob gleich zu Anfang für Kinder oder später für Damen und Herren: Mit Einlegesohlen werden nicht nur die Füße geschont, sondern auch der Tragespaß vergrößert!

Für Damen:

Collonil Luxor Ledersohle Übergrößen transparent Collonil Premium Soft Biofussbett Übergrößen beige Collonil Alu Therm Tech Sohle Damen transparent

Für Herren:

Collonil Space Sohle Herren beige Collonil Ocean Blue Barfuß-Sohle Herren transparent Collonil Perfect Lederhalbsohle transparent

Jetzt zum Newsletter anmelden
und 5 € für Ihren nächsten Einkauf sichern
(Mindestbestellwert 25€)

 

Mit der Anmeldung zum Newsletter gelten unsere Datenschutzbestimmungen.